Anreise

Ich bin schonmal an einem Freitag den 13. März in den Urlaub geflogen, nämlich 2015. Da kam mein Koffer 2 Tage später an. Heute bin ich beim Müllrunterbringen im Fahrstuhl stecken geblieben. Nach einigen Minuten war ich zum Glück aber wieder frei. Das wars dann auch mit dem Pech. Der Rest klappte super. Im Flugzeuge hatte ich eine eigene Dreierreihe für mich allein. Der Flughafen von Faro war auch sehr entspannt. Ein Taxi fuhr mich für 12 € zum Bahnhof. Dort kaufte ich mir am Schalter für 7,45 € ein Zugticket für die zweistündige Fahrt nach Lagos. Auch hier waren nicht viele Leute unterwegs. Den Abend ließ ich dann mit einem noch bei meinem Bäcker gekauften belegten Baguette und einem Weinchen aus der Minibar auf meiner Terrasse des sehr netten Zimmers unterm Dach ausklingen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.