Etappe 11: GCHQ Bude

Ganz interessant war auf der Etappe auch die Abhörstation GCHQ Bude (Government Communication Headquarters, https://de.m.wikipedia.org/wiki/GCHQ_Bude). Hier ging der Weg direkt vorbei. Auf dem Gelände befanden sich mehrere riesige Satelitenschüssel. Es war durch einen doppelten Zaun abgesperrt und durch mehrer Kameras überwacht. Die Schüsseln waren auch auf der nächsten Etappe von weitem sichtbar. Hier werden Satelitendaten sowie Internetdaten aus Unterseekabeln abgehört. Tatsächlich kommen an diesem Punkt auch einige Kabel aus Übersee an. (https://www.submarinecablemap.com)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.