Matheaufgabe

Gestern auf dem letzten Stück des Weges traf ich auf zwei Engländer mit großen Rucksäcken, das Zeichen dafür, dass sie den Coast Path laufen. Nach kurzem Gespräch stellte sich heraus, dass sie den gesamten South East Coast Path (ca. 1000 km) in etwas über 40 Tagen laufen wollen. Auch die ersten 7 Etappen haben sie in nur 6 Tagen absolviert. Ich dachte nur: Wow! Respect! Als ich bei meiner Unterkunft in Westward Ho! ankam waren sie auch soeben am Einchecken. Wir hatten zufällig auch die gleiche Unterkunft. Heute morgen beim Frühstück sah ich, dass sie in zwei Autos einstiegen. Ich dachte Häh???? Auf dem heutigen Weg haben sie mich dann überholt und ich habe mir alle erklären lassen:
Nehmen wir an Fahrer F1 und Fahrer F2 befinden sich an Station S1 mit ihren Autos A1 und A2. Ziel ist es, dass sich A1 und A2 an Station S2 befinden zusammen mit den Fahrern F1 und F2, aber beide Fahrer müssen zusammen genau einmal den Weg von S1 nach S2 gelaufen sein. Wie tun? F1 fährt mit A1 nach S2 und F2 fährt mit A2 nach S2. F1 und F2 fahren zusammen mit A1 nach S1. F1 und F2 laufen von S1 nach S2. F1 und F2 fahren zusammen mit A2 von S2 nach S1. Dann fährt F1 mit A1 nach S2 und F2 fährt mit A2 nach S2. Frage: wie häufig wird die Strecke S1-S2 von beiden zusammen befahren ?
Wenigstens ich bin klimaneutral unterwegs (bis auf die Bettwäsche und die Handtücher, die täglich für mich gewaschen werden …). Zudem lauf ich den ganzen Weg mit all meinem Gepäck selbst und nicht mit Watte vollgestopften großen Rucksäcken. Cheater! Männer … was für Looser!

Eine Antwort auf „Matheaufgabe“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.