Regen in Taunton

Obwohl man für die Einreise nach GB als EU-Bürger keinen Pass benötigt und der Personalausweis ausreicht, wäre es gar nicht so verkehrt einen mitzunehmen. Die Einreise am Flughafen würde nämlich wesentlich schneller gehen, indem man diesen einfach auf einen Scanner legt und selber in eine Kamera schaut. Dann öffnet sich die Tür. Ohne Pass stellt man sich klassisch an eine Schlange und lässt den Ausweis und sich selbst durch eine Person prüfen. Na immerhin wird man so freundlich persönlich mit einem „Hello, how are you“ begrüßt. 
Außerdem habe ich seit vielen vielen Monaten endlich wieder richtigen Regen gesehen!!!
Hotel in Taunton ist nichts besonderes. Ich bleibe hier auch nur eine Nacht weil ich um diese Zeit nicht weiter an die Küste nach Minehead gekommen wär. So kann ich morgen mit einer alten Dampflok nach Minehead fahren. In Minehead startet meine Tour immer den South West Coast Path entlang.
Etwas zu Essen in Taunton zu finden war nicht so einfach. Es war alles voll und reserviert. Zu Subways wollte ich auch nicht gehen. Jetzt sitze ich in einem indischen Restaurant, trinke Pinot Grigio und versuche einen Reise-Blog zu erstellen.

Eine Antwort auf „Regen in Taunton“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.